GESUNDER HALT FÜR IHRE ZÄHNE

Der Zahnhalteapparat ist untrennbar mit gesunden Zähnen verbunden – und das im wahrsten Wortsinn.

PARODONTOLOGIE

Sie sind unsichtbar, aber doch mitten unter uns. Und ihre Invasion beginnt meist völlig schmerzlos: Bakterien dringen in den Raum zwischen Zahn und Zahnfleischsaum ein und sorgen dort für eine Entzündung. Die Folge: Das Gewebe schwillt an und rötet sich, Zahnfleischbluten kann ein weiterer Hinweis auf eine beginnende Parodontitis sein. Haben die Angreifer erst Fuß gefasst, kann das zu Knochenabbau, Zahnlockerungen und dem Verlust von Zähnen führen. Wir sorgen dafür, dass es soweit gar nicht erst kommt.

WIR LASSEN BAKTERIEN KEINE CHANCE

Zunächst klären wir die Ursachen der Erkrankung. Im Anschluss beseitigen wir Löcher und machen so eine optimale Zahnpflege möglich. Dann eliminieren wir Bakterien und hartnäckige Auflagerungen. Das geschieht unter örtlicher Betäubung und ist für Sie völlig schmerzfrei. Dabei kommen modernste Ultraschall- und Lasertechniken zum Einsatz. Die sogenannte gesteuerte Geweberegeneration gibt uns die Möglichkeit, selbst stark abgebauten Knochen wieder aufzubauen – so lassen sich selbst bei weit fortgeschrittenen Krankheitsverläufen gute Behandlungsergebnisse erzielen. Die richtige Nachsorge stellt sicher, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnhalteapparat nachhaltig geschützt bleiben.